Profitieren Sie von Korrekturen
12.09.2019 Thorsten Küfner

Dividendenperle TUI: Jetzt einsteigen?

-%
TUI

Im Zuge der allgemein besseren Marktstimmung konnte auch die Aktie des Touristikriesen TUI wieder deutlich Boden gut machen. Nun stellen sich natürlich viele Anleger die Frage: Lohnt sich jetzt noch der Einstieg?


Günstige Bewertung

Rein fundamental betrachtet bleibt die TUI-Aktie nach wie vor ein klarer Kauf. Der Konzern verfügt über eine solide Bilanz, ein gutes Management (das im laufenden Jahr bereits selbst kräftig in TUI-Aktien investiert hat) und eine strategisch kluge breite Aufstellung in attraktiven Wachstumsmärkten. Darüber hinaus ist die Aktie mit einem 2020er-KGV von 8 und einer Dividendenrendite von knapp sechs Prozent sehr günstig bewertet.


Aussichtsreiches Chartbild

Und auch charttechnisch betrachtet kann derzeit grünes Licht gegeben werden. Die TUI-Papiere haben mittlerweile wieder einen soliden Aufwärtstrend ausgebildet. Zudem ist der Aktie nun auch der Sprung über den Widerstand bei 9,64 Euro geglückt. Die nächste Hürde liegt nun bei 10,28 Euro. Sollte auch diese Marke aus dem Weg geräumt werden, wäre rein charttechnisch betrachtet enorm viel Luft nach oben.


Die TUI-Aktie dürfte sich auch in den kommenden Wochen und Monaten relativ volatil präsentieren und bleibt daher eher nichts für Anleger mit schwachen Nerven. Wer allerdings über Mut verfügt, kann bei der Dividendenperle nach wie vor zugreifen. Der Stopp sollte bei 7,50 Euro belassen werden. 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0