17.01.2019 Stefan Limmer

Dividende 4 Plus: Die Mischung macht es!

-%
MTU
Trendthema

Der Dividende 4 Plus Fonds zahlt viermal im Jahr mindestens ein Prozent Dividende an die Anleger aus. Das nächste Mal ist es im Februar so weit. Um die regelmäßigen Ausschüttungen zu gewährleisten, setzt der Dividende 4 Plus Fonds auf rund 30 dividendenstarke Einzelaktien aus Europa und den Vereinigten Staaten.

Jedes Jahr mehr Dividende

Dabei besteht das Portfolio aus einer guten Mischung von soliden Dividendenzahlern, die teilweise seit Jahrzehnten an die Aktionäre ausschütten wie beispielsweise Procter & Gamble. Aber auch auf Aktien von Konzernen, die noch nicht solange Dividende zahlen, dafür aber eine hohes Dividendenwachstum aufweisen. Hierzu zählt auch MTU Aero Engines. Der Speziaist für Flugzeugtriebwerke schüttet seit 2005 einen Gewinnanteil an seine Aktionäre aus. Die Dividende hat sich bis heute auf 2,30 Euro je Aktie mehr als verdreifacht. Aktuell liegt die Dividendenrendite bei rund zwei Prozent. Bei einer Ausschüttungsquote von rund 30 Prozent ist bei einem entsprechend weiter wachsenden Geschäft auch für die Zukunft noch viel Luft nach oben. Und dieses dürfte gegeben sein. Die Experten von Hauck&Aufhäuser zählen MTU Aero Engines zu ihren „Top Picks“ für das laufende Jahr und empfehlen zum Kauf.

 

(Quelle: MTU Aero Engines)

Mehr Informationen finden Anleger unter www.div-4.de