Top oder Flop? Wasserstoff-Aktien im Check
17.08.2015 Jonas Groß

Dialog Semiconductor nach Kursrutsch: So geht es jetzt weiter

-%
DAX

Der letzte Monat war alles andere als erfreulich für die Dialog Semiconductor-Aktionäre. Der Kurs gab um 20 Prozent nach. Grund war der starke Rücksetzer des wichtigen Partner Apple aufgrund der Gerüchte um einen sinkenden Marktanteil in China. Dialog beliefert die Kalifornier mit Chips, die unter anderem im Smartphone verbaut werden.

 

Steigendes Umsatzwachstum

In den letzten Tagen ging es für den Dialog-Titel wieder etwas nach oben. Auch am Montag notiert die Aktie klar im Plus und gehört zu den Top-Performern im TecDAX. Grund für den Kursgewinn war ein positiver Analystenkommentar. Mitch Steves von der Investmentbank RBC Capital Markets stufte die Papiere in einer Studie mit "Outperform" und einem Kursziel von 49 Euro ein. Somit sieht er für die Aktie noch 17 Prozent Potenzial. Zwar mache das Halbleiterunternehmen den größten Teil seines Umsatzes mit Apple, schrieb Steves. Allerdings stelle Dialog gleichzeitig die Umsatzbasis im Segment Connectivity auf eine breitere Basis um, was das Erlöswachstum antreibe.

Mehr dazu im Heft

Die aktuelle Einschätzung des AKTIONÄR zur der Aktie lesen Sie in der aktuellen Ausgabe.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0