02.12.2014 Stefan Limmer

Dialog Semiconductor im Rallyemodus: Daumen hoch

-%
DAX
Trendthema

Die Papiere von Dialog Semiconductor zählen zu den größten Gewinnern des Jahres 2014. Nach Meinung der Analysten ist die Rallye aber noch lange nicht zu Ende. Die Privatbank Hauck&Aufhaeuser hat zuletzt ihr Kaufrating bestätigt.

Analyst Tim Wunderlich sieht den fairen Wert von Dialog Semiconductor bei 32,50 Euro. Die Meldungen, wonach Apple seine Bestellungen für das iPhone 6 reduzieren wird, sollten seiner Meinung nach die Investoren nicht weiter beunruhigen. Der Rückgang dürfte saisonal bedingt sein. Die Auftragslage von Dialog Semiconductor ist laut Wunderlich weiterhin stark.

Jahresendrallye kann kommen

Die Papiere von Dialog Semiconductor haben zuletzt Gas gegeben. Gelingt der Ausbruch über das alte Hoch bei 29,90 Euro, ist aus charttechnischer Sicht Platz bis zur 40-Euro-Marke. Fundamental wäre ein weiterer Anstieg aufgrund der starken Quartalszahlen ebenfalls gerechtfertigt. Anleger bleiben dabei. Rücksetzer können zum Einstieg genutzt werden.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4