Bullenstark investieren
30.01.2015 Stefan Limmer

Deutsche Telekom im Rallyemodus : Deutlich besser als das Sparbuch

-%
DAX

Die Telekom-Aktie hat sich in den vergangenen Monaten vom Langweiler in eine heiße Momentumaktie entwickelt. Zuletzt ist die DAX-Aktie aus ihrer Konsolidierungsbewegung ausgebrochen und notiert auf einem 52-Wochen-Hoch.

Für zusätzliche Unterstützung sorgt eine positive Studie von Nomura. Analyst Roshan Ranjit hat das Kursziel für die T-Aktie von 12,80 auf 15,50 Euro angehoben und die Einstufung auf „Neutral“ bestätigt. Ranjit geht davon aus, dass bei dem Telekommunikationskonzern das Heimatgeschäft für einen mittel- bis langfristig wachsenden Barmittelfluss sorgt. Dank des erwarteten starken organischen Wachstums dürfte die Telekom künftig auch wieder höhere Dividenden zahlen. Nach der Rallye stuft der Analyst das weitere Aufwärtspotenzial jedoch als begrenzt ein.

Am 26. Februar veröffentlicht die Telekom die Zahlen für das vierte Quartal, die jedoch wohl nur wenig Überraschungspotenzial haben dürften. Ein schlagkräftiges  Kaufargument bleibt in der aktuellen Niedrigzinsphase die Dividendenrendite von rund drei Prozent. Doch auch charttechnisch macht die Aktie einen hervorragenden Eindruck. Mit Kursen über der 15-Euro-Marke ist nun Luft bis zum nächsten charttechnischen Widerstand bei  15,87 Euro, darüber wartet die nächste Hürde erst bei 16,50 Euro – dem alten Hoch aus dem Jahr 2005. Investierte Anleger bleiben dabei und lassen die Gewinne laufen. Als Bonus winkt noch eine Dividendenrendite von rund drei Prozent.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1