Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
Foto: Börsenmedien AG
04.12.2014 Stefan Limmer

Deutsche Telekom: Die neuesten Analystenstimmen zu der DAX-Aktie

-%
DAX

Seit Wochen steigt die Telekom-Aktie von einem Hoch zum nächsten. Aktuell notiert der DAX-Titel auf einem Mehrjahreshoch. Grund genug für die Analysten ihre Einschätzung zu dem Telekommunikationskonzern zu überarbeiten.

Das Analysehaus Warburg Research stufte aus Bewertungsgründen die Telekom-Aktie von "Buy" auf "Hold" herab. Den fairen Wert sieht Analyst Malte Räther nun aber bei 13,80 statt bei 13,20 Euro. Jedoch reicht laut seiner Meinung das Potenzial der T-Aktie nach der jüngsten Kursrallye nicht mehr für eine Kaufempfehlung aus. Das Analysehaus Nomura bestätigte in der jüngsten Studie das "Neutral"-Rating. James Britton erhöhte das Kursziel von 12 auf 12,80 Euro. Um die gestiegene Bewertung zu rechtfertigen müssen sich laut Britton die Fundamentaldaten verbessern. Negativ wertet er zudem den Preiswettbewerb in den USA, der in Zukunft schärfer werden dürfte.

Dabeibleiben

Die Telekom hat zuletzt solide Geschäftszahlen vorgelegt. Der Aufwärtstrend dürfte sich in einem positiven Marktumfeld auch in den kommenden Wochen fortsetzen. Nach der Rallye wäre ein kurzer Rücksetzer nichts ungewöhnlich. Investierte Anleger bleiben dabei. Als zusätzlicher Bonus lockt eine Dividendenrendite von nahezu vier Prozent.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1