Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Deutsche Telekom AG
15.04.2021 Timo Nützel

Deutsche Telekom: Das ist ein gutes Zeichen

-%
Deutsche Telekom

Bei der Aktie der Deutschen Telekom könnte sich die angespannte Lage endlich wieder auflockern. Der Wert steht zwar seit der Dividendenausschüttung in der letzten Woche noch immer unter Druck. Aus charttechnischer Sicht hat sich aber am gestrigen Mittwoch etwas getan und könnte jetzt für neuen Schwung sorgen.

Vergangene Woche spitzte sich die Lage bei der Telekom-Aktie zu. Nach der Auszahlung der Dividende fiel der Wert unter die enorm wichtige Unterstützungslinie, die vom Vor-Corona-Hoch bei 16,75 Euro ausgeht. Am Montag unterschritt der Kurs auch noch die Unterstützung am 2019er-Hoch bei 16,26 Euro (DER AKTIONÄR warnte) und verstärke damit das Verkaufssignal.

Seit gestern gibt es aber erste Anzeichen einer Trendwende. Nachdem die Aktie unter das 2019er-Zwischenhoch bei 15,88 Euro fiel, konnte sie dieses im Tagesverlauf zurückerobern. Auch heute kann sie diese Marke bis jetzt erfolgreich verteidigen. Hinzu kreuzten sich gestern die Durchschnittslinien des Stochastik-Indikators im stark überverkauften Bereich. Eine Erholungsbewegung wird dadurch wahrscheinlicher.

Chart von Tradingview.com
Deutsche Telekom in Euro

Auf kurze Sicht hat sich das Chartbild wieder etwas aufgehellt. Entscheidend ist, dass sich die T-Aktie über der Unterstützung bei 15,88 Euro halten kann, da ansonsten ein Rücksetzer bis an den Support bei 15,50 Euro droht. Vor allem langfristig bleibt die Aktie aber eine gute Wahl. Die Bewertung ist weiter attraktiv, die Geschäfte laufen gut.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Deutsche Telekom.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien der Deutsche Telekom befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Telekom - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8