10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
11.03.2014 Marion Schlegel

Deutsche-Telekom-Aktie: Finanzchef konkretisiert Verkauf der US-Tochter

-%
Deutsche Telekom

Die Aktien der Deutschen Telekom haben am Dienstag vorbörslich in einem freundlicheren Markt mit 0,27 Prozent im Plus gelegen. Ein Händler verwies am Morgen auf ein Interview des Finanzchefs der Telekom-Tochter T-Mobile US. Die Aussagen von Braxton Carter dürften sich leicht positiv auf die Stimmung rund um die T-Aktie auswirken. Er habe in einem Interview klargemacht, dass es nur eine Frage der Zeit sei, wann der viertgrößte und damit kleinste landesweite US-Mobilfunker an einer Konsolidierung der Branche teilnehme.

Foto: Börsenmedien AG

Warten auf Signale

Seit geraumer Zeit spekulieren Anleger auf eine Übernahme auf dem amerikanischen Mobilfunksektor - vor allem bei der Tochter der Bonner. Gelingt der Verkauf der US-Tochter, könnte die Aktie der Deutschen Telekom rasch wieder in den Fokus der Anleger rücken. Derzeit ist der Chart allerdings angeschlagen, die Aktie notiert nur noch knapp über dem vom AKTIONÄR empfohlenen Stoppkurs bei 11,00 Euro. Dieser sollte in jedem Fall beachtet werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Telekom - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8