Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
08.11.2016 Thomas Bergmann

DAX pendelt um Vortagesschluss - Nervosität nimmt spürbar zu

-%
DAX

Am Tag der US-Präsidentschaftswahlen bewegt sich der DAX orientierungslos seitwärts. Nach einem kurzes Sprint auf 10.480 Punkte ist der deutsche Leitindex wieder im Bereich des Schlusskurses vom Vortag angekommen (10.456 Punkte). Trotz der besseren Chancen für Hillary Clinton auf den Wahlsieg ist die Verunsicherung zu groß, dass Donald Trump überraschend Präsident werden könnte.

Charttechnisch betrachtet ist der DAX in einer wochenlangen Seitwärtsrange gefangen. Möglicherweise bringt die US-Wahl endlich eine Entscheidung, ob die Märkte ausbrechen. Mehr dazu im heutigen "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0