10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
14.03.2014 Jochen Kauper

Daimler-Aktie: Abwarten!

-%
Daimler

Die Krim-Krise sorgt allen voran an der deutschen Börse für kräftige Abschläge. Politische Börsen sind stets eine Bremse. Alle Fundamentaldaten rücken vorerst in den Hintergrund. Anleger müssen jetzt einen kühlen Kopf bewahren. Die Aktie von Daimler liegt in der aktuellen Korrektur noch gut im Rennen. Charttechnisch ist alles im Lot. Zwar hat die horizontale Unterstützung bei knapp 65 Euro nicht gehalten, jedoch ist das kein Beinbruch.

Foto: Börsenmedien AG

Der langfrsitige Aufwärtstrend ist weiterhin intakt. Dieser besteht seit April 2013. Hierauf liegt auch jetzt das Hauptaugenmerkt. Die untere Begrenzung, die bei knapp 63 Euro verläuft muss halten, ansonsten droht ein weitere Rückfall bis auf die massive horizontale Unterstützung bei 58 Euro.



Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9