++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
30.01.2015 Michael Schröder

Da ist das Ding: Kaufsignal bei Nordex

-%
DAX

Es ist vollbracht: Die Nordex-Aktie schafft den Sprung über die 17-Euro-Marke. Mit diesem massiven Kaufsignal hat die Aktie die Voraussetzung für eine dynamische Fortsetzung der Aufwärtsbewegung geschafft. Der Newsflow sollte positiv bleiben.


Bereits Ende 2014 präsentierte sich die Nordex-Aktie von ihrer besten Seite. Vom Tief bei 10,91 Euro Mitte Oktober konnte sich der Wert deutlich lösen und strebte in einem intakten Trend aufwärts. Kurz vor dem eigentlichen Etappenziel – dem horizontalen Widerstand bei 17,00 Euro – ging der Aufwärtsbewegung die Luft aus. Seit Jahresbeginn lief der nächste Anlauf. Heute scheint der Knoten zu platzen. Im frühen Handel notiert die Aktie bereits über dem Widerstand. Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0