03.12.2013 Michael Schröder

Continental-Aktie: JP Morgan wackelt am Aufwärtstrend

-%
DAX

Die Continental-Aktie präsentiert sich seit Monaten extrem trendstark. Der DAX-Titel hat alle charttechnischen Widerstände mit Bravour gemeistert. Doch nun könnte der Aufwärtstrend ausgebremst werden. Die Experten von JP Morgan haben ihre Einschätzung gesenkt.

JP Morgan-Analyst Jose Asumendi hat die Einschätzung für die Aktie von Continental zuvor von "Overweight" auf "Neutral" gesenkt, nachdem der Aktienkurs sein Ziel von 150 Euro überschritten habe. Der Reifenhersteller und Automobilzulieferer sei eines der am besten geführten Unternehmen in der Branche, das sich am besten entwickle und mit die höchste Qualität aufweise. Allerdings rechtfertige das aktuelle Marktumfeld kein höheres Kursziel. Eine mögliche Kurskorrektur sieht der Experte indes als Kaufgelegenheit.

Aktie Abstauben

DER AKTIONÄR hält an seinem Fazit fest: Zuletzt beschleunigte sich die Aufwärtsdynamik und das Papier hat auch das bisherige Kursziel vom AKTIONÄR bei 150 Euro überwunden. Das nächste Kursziel liegt nun bei 180 Euro. Nach der Rallye ist aber auch ein Rücksetzer jederzeit möglich. Die untere Begrenzung des Trends verläuft aktuell bei rund 139 Euro. Marktteilnehmer die bei Continental noch an der Seitenlinie stehen, können dort ein Abstauberlimit setzten. Bereits investierte Anleger bleiben dabei.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0