Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
20.01.2014 Maximilian Völkl

Continental-Aktie: Die Rallye geht weiter

-%
Continental
Trendthema

Die Entwicklung der Continental-Aktie ist nach wie vor überwältigend. Der Top-Performer im DAX hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Dennoch sehen die Analysten in der Aktie nach wie vor einen Kauf.

Die britische Großmentbank Barclays hat die Einstufung auf „Overweight“ belassen. Das Kursziel hat Analystin Kristina Church jedoch bei 156 Euro belassen, was deutlich unter dem aktuellen Kursniveau liegt. Vorläufige Zahlen zum vierten Quartal hätten zwar eine starke Liquiditätslage gezeigt, einige Anleger könnten im Bereich Automotive dennoch etwas enttäuscht sein.

Hervorragendes Chartbild

Mit einem KGV von 13 ist der Auto-Zulieferer trotz der Kursrallye nach wie vor moderat bewertet. DER AKTIONÄR hält an seinem Fazit fest. Zuletzt beschleunigte sich die Aufwärtsdynamik noch einmal. Das nächste Kursziel liegt nun bei 180 Euro. Nach der Rallye ist aber auch ein Rücksetzer jederzeit möglich. Marktteilnehmer, die bei Continental noch an der Seitenlinie stehen, können bei der unteren Begrenzung des Aufwärtstrends bei 145 Euro ein Abstauberlimit setzten. Bereits investierte Anleger bleiben dabei und setzen auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0