Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Börsenmedien AG
10.11.2014 Thorsten Küfner

Commerzbank: Kaufen Sie die Allianz-Aktie!

-%
DAX

Die Experten der Commerzbank stufen die für die Papiere der Allianz nach den Zahlen für das dritte Quartal nach wie vor mit "Buy" ein. Zudem wurde das Kursziel von 154 auf 156 Euro angehoben, daraus errechnet sich Aufwärtspotenzial von derzeit fast 20 Prozent. Kernpunkt des Geschäftsberichts zum dritten Quartal sei eindeutig die Einführung einer neuen Dividendenpolitik des Versicherungskonzerns gewesen, schrieb Analyst Frank Kopfinger in einer Studie vom Montag. Diese sei hinsichtlich der Ausschüttungsquote von 50 Prozent und der Transparenz besser als die der Wettbewerber. Er habe seine Dividendenschätzungen ab 2014 nun angehoben und damit auch das Kursziel.

Einer der attraktivsten DAX-Titel

Nach der neuen Dividendenpolitik soll es – ähnlich wie bei der Munich Re (seit 1969 ohne Dividendenkürzung) – künftig zu keiner Absenkung der Dividende mehr kommen. Damit würde die für 2014 erwartete Rendite von knapp fünf Prozent nahezu garantiert werden. Da auch die Aussichten für die Allianz trotz der Schwierigkeiten mit Pimco und der Probleme durch die anhaltend niedrigen Zinsen gut sind, bleibt die günstig bewertete Aktie ein Kauf. Der Stopp sollte bei 99 Euro belassen werden.
(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9