5 geheime Aktienstars für bis zu 100% Gewinn
Foto: Börsenmedien AG
22.04.2014 Andreas Deutsch

Commerzbank: Aktie gibt Gas - gute Nachrichten aus Italien

-%
DAX

Ein Artikel in der Financial Times sorgt am Dienstag für gute Stimmung bei Commerzbank-Aktionären. Wie es dort heißt, befinden sich die italienischen Banken Unicredit und Intesa Sanpaolo in Gesprächen mit dem Finanzinvestor KKR über eine Auslagerung notleidender Kredite.

Unicredit und Intesa Sanpaolo, die größten Banken Italiens, planen eine Art milliardenschwere Bad Bank. Sie soll gemeinsam mit dem amerikanischen Finanzinvestor KKR aufgebaut werden. Damit könnten die Unternehmen ihre Kapitaldecke stärken. Allerdings seien noch einige Details zu klären, heißt es weiter. Zum Beispiel sei noch unklar, wie viele ihrer Risikokredite Unicredit und Intesa Sanpaolo in die Bad Bank auslagern dürfen.

Vorbildfunktion

Laut Händlern könnte der Schritt als Vorbild für die Commerzbank dienen. Die zweitgrößte Bank hat zwar große Fortschritte beim Abbau notleidender Kredite gemacht, allerdings hat das Unternehmen noch eine Menge Arbeit vor sich.

Warten auf das Kaufsignal

Die Entwicklung in Italien gibt der Commerzbank-Aktie am Dienstag Auftrieb. Allerdings ist der Titel noch ein gutes Stück weit vom wichtigen charttechnischen Widerstand bei 14 Euro entfernt. Sollten die Quartalszahlen, die am 7. Mai veröffentlicht werden, positiv ausfallen, könnte diese Marke wieder in Angriff genommen werden. Bis dahin ist mit einer volatilen Seitwärtsbewegung zu rechnen. Investierte Anleger setzen den Stopp bei 11,50 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern