12.12.2014 Maximilian Steppan

Chart-Check Facebook: Aufwärtstrend intakt!

-%
DAX
Trendthema

Die Facebook-Aktie nimmt wieder Fahrt auf. Das spiegelt sich auch in der Analystenhaltung wider. Von 57 Experten, die sich mit dem Titel beschäftigen, raten 48 zum Kauf. Aus dieser Vielzahl von Kaufempfehlungen ragt Rob Sanderson von MKM Partners mit seinem Kursziel von 105 Dollar (84, 68 Euro) heraus. Das durchschnittliche Kursziel auf Jahressicht liegt bei 87,83 Dollar ( 70,83 Euro). Bis zu den Zahlen zum vierten Quartal, die am 29. Januar nach Börsenschluss veröffentlicht werden, dürfte sich die Aufwärtsbewegung fortsetzen.


Gap noch offen
Das Gap, das nach den Zahlen zum dritten Quartal gerissen wurde, ist weiterhin offen. Es sollte aber in den nächsten Wochen geschlossen werden.

Buchtipp: Die Facebook-Gefahr

Facebook ist in die Kritik geraten. Bots, Trolle und Fake News sind Synonyme für die Pro­bleme des Konzerns. Spätestens seit Brexit und Trump sehen Nutzer die Reichweite und die Algorithmen mit Argwohn. Einer von Ihnen: Roger McNamee. Einst stolz darauf, zu den ersten Facebook-Investoren zu gehören, ist der Kapitalgeber und Tech-Experte nun zum scharfen Kritiker geworden. In seinem Buch rechnet er mit Mark Zuckerberg und Sheryl Sandberg ab. Ihre Reaktion auf den Missbrauch des sozialen Netzwerks ist seiner Ansicht nach völlig unzureichend und geht am Kern des Problems vorbei: der Bedrohung unserer demokratischen Grundordnung. „Die Facebook-Gefahr“ ist ein nicht zu überhörender Weckruf – für das Silicon Valley, für die Politik, für uns alle.

Autoren: McNamee, Roger
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 21.11.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-662-2