03.12.2013 Jochen Kauper

Chart-Check Daimler: Aktie bleibt einer der Top-Werte im DAX

-%
DAX

47 Prozent konnte die Daimler-Aktie im laufenden Jahr zulegen. Dennoch ist das Papier mit einem 2014er KGV von elf noch immer moderat bewertet. Blickt man auf den Fünf-Jahres-Chart, so hat sich die Aufwärtsbewegung nach dem Ausbruch über die Marke von 58 Euro noch einmal beschleunigt. Gesund wäre durchaus eine Konsolidierung bis auf die Ausbruchslinie.


Weiterhin aussichtsreich
Der DAX zeigt sich in den letzten Wochen allerdings resistent gegen Rückschläge. In kleinen Schritten geht es Stück für Stück weiter nach oben. Von daher ist es durchaus möglich, dass auch die Aktie von Daimler ihren Weg nach oben fortsetzt. Rein technisch betrachtet kann die Aktie durchaus bis in den Bereich von 65 und 67,50 Euro vordringen. Investierte Anleger bleiben auf jeden Fall dabei. 


Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0