Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
15.09.2014 Jochen Kauper

BVB-Aktie: Guter Bundesligastart, neuer Geldregen, starke Ankeraktionäre

-%
DAX

Rund 860 Tage versuchte er vergeblich in der englischen Premier League Fuß zu fassen. Es war dann wohl wie eine Erlösung für ihn: Die Rückkehr zum BVB. Shinji Kagawa zeigte im ersten Spiel für Borussia Dortmund gegen den SC Freiburg eine starke Leistung. Noch lange nach dem Abpfiff wollten die Sprechchöre nicht verstummen. "Er war heute schon eine prägende Figur. Das war gut. Für das erste Spiel sogar sehr gut", sagte BVB-Coach Jürgen Klopp.

Neue Ankeraktionäre

Shinji Kagawa ist eine Investition in eine erfolgreiche BVB-Zukunft. Wie auch Adrian Ramos, Ciro Immobile oder etwa Matthias Ginter. Geld für weitere Deals in der Zukunft hat der BVB ohnehin zuletzt eingesammelt. Mit der letzten Kapitalerhöhung hat der BVB 140,7 Millionen Euro eingenommen. Nach der Kapitalerhöhung bleibt Hauptsponsor Evonik mit einem Anteil von 14,8 Prozent größter Aktionär. Danach kommen Aufsichtsratsmitglied Bernd Geske mit 8,2 Prozent. Neu an Bord sind Signal Iduna mit 5,4 Prozent und Puma mit 5,0 Prozent. 61 Prozent der Aktien befinden sich im Free Float.

Schritt für Schritt

Die Entwicklung des Fußballclubs in den letzten Jahren ist beeindruckend. Es ist eine Energieleistung des Managements rund um Hans Joachim Watzke. Mit den neuen Ankeraktionären an Bord stößt der BVB in eine neue Dimension vor. Ziel ist es, sich langfristig unter den Top Ten der europäischen Fußballclubs zu etablieren. Die BVB-Aktie bleibt langfristig ein Kauf!

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Borussia Dortmund - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!
Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen