Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
11.02.2018 DER AKTIONÄR

Börsenpunk: Crash an den Märkten - Geely, Tesla, UBlox, Bitcoin, Ripple & Paul Gascoigne im Blick

-%
Geely

Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt – das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf die Aktien, die jetzt wichtig sind. Heute geht es um den Crash an der Wall Street und am deutschen Aktienmarkt. Der Börsenpunk erklärt, wie Anleger mit solchen Krisensituationen am besten umgehen. Gerade dann ergeben sich nämlich spannende Chancen.

Unter anderem blickt der Börsenpunk auf Aktien aus dem Bereich Sicherheit. Die Hot Stocks der Woche kommen aber aus einem anderen Sektor. Es geht um Stabilus und u-blox. Hier geht es zur aktuellen Sendung.

Verfolgen Sie den "Börsenpunk" auch auf unserem YouTube-Kanal. Dort können Sie die Sendung kommentieren und mit anderen Zuschauern diskutieren. Außerdem finden Sie den "Börsenpunk" bei Instagram.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8