Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
24.07.2020 Jochen Kauper

Börsenpunk: Tech-Rallye mit Alphabet und Square, Green Power mit Neoen oder doch ganz konservativ mit John Deere?

-%
Square

Klasse entwickelt hat sich in den letzten Wochen die Aktie von Square, einem Spezialisten für Online-Payment. Die eigene App „Cash“ eröffnet dem Unternehmen neue Wachstumschancen. On fire ist auch das Papier von Hain Celestial. Der Trend zu gesunder Ernährung nimmt immer mehr Fahrt auf.

Auch Aktien mit Fokus auf Solar und Windparks sind en vogue. Der grüne Tipp der Woche lautet Neoen. Der französische Konzern ist ein spannender Player im Bereich erneuerbare Energien.

NEOEN S.A.EO (WKN: A2N6LV)

Manchmal darf es aber auch ein bisschen konservativer zugehen. John Deere ist durchaus einen Blick wert.

Folgende Aktien werden im Video besprochen: Square (WKN: A143D6), Hain Celestial (WKN: 908170), Virgin Galactic (WKN: A2PTTF), Exro Technologies (WKN: A2DWXY), Alphabet (WKN: A14Y6F), Quantafuel (WKN: A2PQT6), Carbios (WKN: A1XA4J), Luckin Coffee (WKN: A2PJ6S), Wirecard (WKN: 747206), Neoen (WKN: A2N6LV), John Deere (WKN: 850866).

Deere & Co (WKN: 850866)

Folgen Sie dem Börsenpunk auch bei Instagram: https://www.instagram.com/boersenpunk

Buchtipp: Die Geschichte der Spekulationsblasen

Eigentlich sind wir alle ziemlich schlau. Nur das mit dem Geld klappt nicht so recht … und manchmal geht es sogar richtig schief. Doch warum nur? Mit „Die Geschichte der Spekulationsblasen“ macht sich John Kenneth Galbraith, einer der ganz großen Ökonomen des 20. Jahrhunderts, auf die Suche nach der Antwort. Und er sucht an den richtigen Stellen – den Finanz­katas­trophen der letzten vier Jahrhunderte: der Tulpenmanie des 17. Jahrhunderts, der Südseeblase im 18. Jahrhundert, den Hochrisiko-Anleihen im 20. Jahrhundert. Mit Geist und Witz erklärt Gal­braith die psychologischen Mechanismen hinter diesen Blasen … damit der Leser sie durchschaut und sich dagegen wappnen kann. Dieses Meisterwerk zum Thema Finanzpsychologie war vergriffen und wird nun im Börsenbuchverlag wieder aufgelegt.
Die Geschichte der Spekulationsblasen

Autoren: Galbraith, John Kenneth
Seitenanzahl: 128
Erscheinungstermin: 19.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-677-6