11.02.2014 Jochen Kauper

BMW-Aktie: Großes Lob von den Analysten

-%
BMW
Trendthema

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat BMW nach einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung von 'Neutral' auf 'Buy' hochgestuft, das Kursziel aber von 93 auf 92 Euro gesenkt. Auf Basis des für 2015 erwarteten operativen Gewinns (Ebit) erschienen die Aktien des Autobauers zunehmend attraktiv, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Branchenstudie vom Dienstag. Zudem sei BMW gut positioniert für den Fall, dass die Sorgen der Investoren über die Entwicklung in den Schwellenländern stark steigen. Die Gründe seien das geringe Geschäft in den Schwellenländern außerhalb Chinas, die gute Preismacht und die solide Finanzlage des Konzerns.

Starkes Kursziel
Aufgrund der guten Ausgangslage haben zuletzt auch die Experten der HSBC die BMW-Aktie hochgestuft. Das Kursziel wurde von 79 auf 102 Euro angehoben.


(Mit Material von dpa-AFX)