Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
18.02.2014 Jochen Kauper

BMW-Aktie: Goldman Sachs sieht Potenzial

-%
DAX

Nach den Elektro-Autos i3 und dem Hybriden i8 plant BMW weitere Modelle mit einem hohen Karbonanteil auf den Markt zu bringen. Unter anderem soll die nächste Generation von BMWs 7er-Reihe ein Grund für die Ausweitung der Kooperation mit SGL Carbon sein.  BMW will sein Flaggschiff dank Karbon-Leichtbau etwa 200 Kilogramm leichter machen. Leichtbau gilt allgemein als ein wichtiger Weg der Autobauer, um den Verbrauch und damit die CO2-Emissionen ihrer Wagen zu reduzieren. Die Münchner sind weltweit bislang der einzige Autohersteller, der das leichte aber teure Material in der Serienproduktion verwendet. Viele Herstellersetzen vor allem auf Aluminium und hochfesten Stahl.

Positive Studie
Auch die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einschätzung zu BMW zuletzt überarbeitet. Nach einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung wurde die Aktie von 'Neutral' auf 'Buy' hochgestuft. Das Kursziel lautet 92 Euro gesenkt. Auf Basis des für 2015 erwarteten operativen Gewinns (Ebit) erschienen die Aktien des Autobauers zunehmend attraktiv, schrieb Analyst Stefan Burgstaller.


(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0