7 Aktien mit Potenzial >> im neuen Magazin
Foto: BioNTech
09.09.2020 Michel Doepke

BioNTech: Der nächste Deal – Aktie nimmt Fahrt auf

-%
BioNTech

Die Mainzer Biotech-Schmiede hat mit der EU-Kommission die mögliche Lieferung von bis zu 300 Millionen Corona-Impfstoff-Dosen vereinbart. Dies teilte die Kommission am Mittwoch in Brüssel mit. Geplant sei zunächst die Lieferung von 200 Millionen Dosen, mit der Option auf 100 Millionen weitere. Die BioNTech-Aktie befindet sich im Aufwind.

Derzeit befindet sich der Covid-19-Impfstoffkandidat BNT162b2 von BioNTech in der Phase-2/3-Studie der klinischen Entwicklung. Im Rahmen der heutigen Unternehmensmitteilung bekräftigt das Unternehmen, im Erfolgsfall im Oktober 2020 die behördliche Zulassung zu beantragen. Gleichzeitig bestätigte die Biotech-Gesellschaft das Ziel, weltweit bis zu 100 Millionen Impfstoffdosen bis Ende 2020 und rund 1,3 Milliarden Impfstoffdosen bis Ende 2021 zu fertigen.

Pfizer vor großem Event

BioNTech treibt die Impfstoff-Entwicklung außerhalb Chinas mit dem Pharma-Giganten Pfizer voran. Am 14. und 15. September steigen die Investor Days der Amerikaner. Hier könnte es zu den laufenden Programmen mit BioNTech weitere Details geben.

BioNTech (WKN: A2PSR2)

Die neue Vereinbarung mit der EU-Komission lässt die BioNTech-Aktie vorbörslich knapp fünf Prozent steigen. Es bleibt dabei: Für den AKTIONÄR befindet sich die spekulative Biotech-Aktie aktuell auf einem attraktiven Einstiegsniveau. Treibt das Unternehmen die Covid-Impfstoffentwicklung erfolgreich voran, sollte der Wert wieder in höhere Kursregionen vorstoßen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BioNTech - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen