Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
07.01.2020 Marion Schlegel

BB Biotech: Top-3-Wert Incyte mit massivem Kurseinbruch – was ist da los?

-%
Incyte

Die Aktie von Incyte ist mit einem Anteil von 8,2 Prozent hinter Ionis und Neurocrine der drittgrößte Wert im Portfolio der Schweizer Biotech-Beteiligungsgesellschaft BB Biotech. Das Papier hatte sich seit Ende September 2019 deutlich nach oben gearbeitet. Zeitweise betrug das Plus seitdem mehr als 30 Prozent. Seit dem Dezemberhoch bei 96,79 Dollar hat das Papier aber bereits Federn lassen müssen. Am vergangenen Freitag brach die Aktie von Incyte schließlich massiv ein. Was ist der Grund?

Incyte (WKN: 896133)

Incyte meldete, dass eine finale klinische Phase-3-Studie mit Itacitinib zur Behandlung der Graft-versus-Host-Erkrankung den primären Studien-Endpunkt nicht erreichen konnte. Die Graft-versus-Host-Reaktion (GvHR; deutsch: Transplantat-gegen-Wirt-Reaktion), ist eine immunologische Reaktion, die in der Folge einer allogenen Knochenmark- oder Stammzelltransplantation auftreten kann. Der Medikamentenkandidat erwies sich nicht wirksamer als ein Placebo. Auch ein sekundärer Studienendpunkt wurde verfehlt. Damit ist die Hoffnung auf eine mögliche Zulassung geplatzt.

Die 10 größten Positionen von BB Biotech (per 30.09.2019)
BB Biotech

Die Freude über die Einreichung des Zulassungsantrags bei der US-Gesundheitsbehörde FDA für Pemigatinib vor einigen Wochen ist damit bereits verflogen. Auf Basis der Daten aus der FIGHT-202-Studie, in der Pemigatinib zur Behandlung von Patienten mit zuvor behandeltem, lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Cholangiokarzinom evaluiert wurde, wurde der Zulassungsantrag eingereicht. Entsprechende Daten wurden auf dem letztjährigen Kongress der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie (ESMO) vorgestellt, der vom 27. September bis 1. Oktober in Barcelona stattfand.

BB Biotech (WKN: A0NFN3)

Für die Aktie von Incyte ist damit erst einmal die Luft raus. Investoren beachten den Stopp bei 60,00 Euro. Anleger von BB Biotech können sich indes aber gelassen zurücklehnen. Hier zahlt sich einmal mehr die Streuung im Portfolio aus. Die Aktie von BB Biotech kann am heutigen Dienstag bereits wieder 0,3 Prozent zulegen und befindet sich weiter nur ganz knapp unter dem im März vergangenen Jahres bei 64,85 Euro markierten 52-Wochen-Hoch.