Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
14.01.2019 André Fischer

Bayer: "Fresh Money" in Sicht

-%
Bayer

Die Bayer-Aktie konnte die wichtige Unterstützung bei 60 Euro bisher verteidigen. Die Chancen für eine technische Erholung stehen weiterhin gut, da das Management demnächst den Verkauf von strategisch untergeordneten Geschäftssparten angehen will. Hierzu gehören unter anderem die Bereiche Sonnenschutz mit der Marke Coppertone und Fußpflege mit der Marke Dr. Scholl´s. Aber auch das Geschäft mit Tiergesundheit sowie die Beteiligung am deutschen Chemiestandort-Dienstleister Currenta stehen zur Disposition. In der Summe könnte der Verkauf dieser Bereiche bis zu neun Milliarden Euro in die Kasse der Leverkusener spülen.

Foto: Börsenmedien AG

Mühsame Bodenbildung

Obwohl sich der Bodenbildungsprozess bisher recht mühsam gestaltet, sollte die Bayer-Aktie das Schlimmste hinter sich haben. Kurzfristig ausgerichtete Marktteilnehmer setzen daher jetzt darauf, dass der Titel bald wieder Fahrt nach oben aufnimmt.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Bayer - €
Bayer ADR - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8