10.01.2019 André Fischer

Bayer: Ausbruch über 70 Euro steht bevor

-%
Bayer

Die Bayer-Aktie bastelt weiterhin an einer charttechnischen Bodenbildung. Kann diese erfolgreich abgeschlossen werden, dürfte der Titel überraschend schnell einen kurzfristigen Aufwärtstrend etablieren. Für dieses Szenario spricht, dass Bayer inzwischen mit hohen Abschlägen in allen drei Geschäftsfeldern (Crop Science, Pharma und Consumer Health) zu seinen Konkurrenten handelt.

Erwähnenswert sind zudem die hohen Synergieeffekte im Nachgang der Monsanto-Übernahme. So plant das Management, in diesem Zusammenhang pro Jahr einen Betrag von 1,2 Milliarden Dollar einzusparen. Parallel hierzu soll der Free-Cash-Flow des deutschen Healthcare-Konzerns in den nächsten Jahren von zuletzt vier auf bis zu zehn Milliarden Euro im Jahr anschwellen.

Szenario einer Erholungsbewegung bleibt intakt

Da das Szenario einer Erholungsbewegung bestehen bleibt, sollte die Bayer-Aktie auf dem aktuellen Kursniveau jetzt nicht mehr verkauft werden. Schafft der Titel den Ausbruch über den kurzfristigen Widerstand bei 70 Euro, winkt ein Anstieg in Richtung 85 Euro.

Buchtipp: Management by Internet

Die digitale Transformation ist in vollem Gange: Das Internet hat unser Leben verändert und auch Unternehmen müssen auf diesen Wandel reagieren. Management by Internet – das bedeutet, neue Werte wie Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität, die für „Digital Natives“ schon längst Alltag sind, auch in der Unternehmenskultur zu verwirklichen. Nur dann gelingt es, talentierte Nachwuchskräfte an sich zu binden, Mitarbeiter immer wieder aufs Neue zu motivieren und innovativ zu bleiben. Wie man diese neuen Führungsmodelle umsetzt und zugleich alte Unternehmensstrukturen gekonnt mit der neuen Wertewelt vereint, zeigt der Experte für Digital Leadership Dr. Willms Buhse unter anderem anhand von Unternehmen wie Bosch und Bayer sowie zahlreichen weiteren Beispielen aus der Praxis. Erfahren Sie, wie Unternehmen wie Bosch, Bayer, der SWR und viele andere den Wandel angehen und meistern. Lernen Sie, mithilfe welcher Methoden und Instrumente Sie den Wandel einleiten und unterstützen können: Innovative Fehlerkultur mit Rapid Recovery, Strategie-Entwicklung mit BarCamps und OpenSpaces, agile Umsetzung in FedExDays, Stand-ups statt Routinemeetings. Nutzen Sie den Selbsttest „Leadership Assessment“, um zu erkennen, ob die digitale Transformation für Sie noch Neuland ist oder ob Sie schon ein echter Digital Leader sind!

Autoren: Buhse, Willms
Seitenanzahl: 240
Erscheinungstermin: 10.06.2014
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-172-6