Letzte Chance! DER AKTIONÄR+ für 1,99 Euro/Monat
Foto: Börsenmedien AG
21.12.2018 Thorsten Küfner

BASF: …und endlich ein Lichtblick!

-%
BASF

Nach mehreren enttäuschenden Wochen ist es der BASF-Aktie in der zu Ende gehenden Woche – bislang – zumindest einmal gelungen, im schwierigen Marktumfeld nicht wieder ein neues Jahrestief zu markieren und weiter an der Bodenbildung zu arbeiten. Zudem gab es auch eine Konzernmeldung, die Hoffnung macht.

Demnach reagiert der Chemieriese auf die anhaltend hohe Nachfrage nach Methansulfonsäure (MSA), die beispielsweise zur Behandlung von Metalloberflächen, als Reinigungsmittel oder auch als Katalysator diverser organischer Reaktionen benötigt wird. So soll die Produktionskapazität am Stammsitz in Ludwigshafen bis Ende des Jahres 2021 um rund zwei Drittel auf 50.000 Tonnen pro Jahr erweitert werden. Wegen der starken globalen Nachfrage nach MSA erwägt BASF auch den Ausbau der Kapazitäten außerhalb Europas.

 

Die mittel- bis langfristigen Aussichten für den strategisch sehr gut positionierten Chemieriesen bleiben weiterhin gut. Dennoch sollten Anleger noch weiterhin abwarten, ob dem DAX-Titel die Bodenbildung glückt bevor ein Einstieg in Erwägung gezogen wird.

Auf welche Aktien konservative Anleger jetzt setzen sollten, erfahren Sie exklusiv im neuen Aktienreport: Der große DAX-Dividendenkalender + die 5 sichersten Dividendenzahler der Welt.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!
Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen