Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
24.07.2018 Thorsten Küfner

BASF: „Top-Pick“ mit 30 Prozent Kurspotenzial

-%
BASF

Nach Ansicht der Experten der Großbank Barclays sind die Anteile des Chemieriesen BASF immer noch klar unterbewertet. Denn im Rahmen ihrer jüngsten Studie zum DAX-Konzern bezifferte Analyst Sebastian Satz den fairen Wert der Aktie auf 105,00 Euro, was fast 30 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt.

Der Analyst geht davon aus, dass die bereits deutlich niedrigere Bewertung der Aktie das Risiko weiterer Kursrückgänge verringere. Zudem ist Satz zuversichtlich, dass sich BASF im zweiten Halbjahr überdurchschnittlich stark entwickeln werde. Darüber hinaus soll sich der Ergebnismix weiter verbessern. Angesichts des positiven Chance-Risiko-Verhältnisses bleiben die Anteile des Ludwigshafener Chemieriesen für Barclays daher weiter ein „Top-Pick“.

Foto: Börsenmedien AG

Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie von BASF zuversichtlich gestimmt. Das Unternehmen glänzt mit einer breiten und strategisch klugen Stellung in zahlreichen attraktiven Märkten. Die Bilanz ist solide und die Bewertung noch moderat. Investierte Anleger können daher weiter an Bord bleiben (Stopp: 75,00 Euro). Wer die DAX-Titel noch nicht hat, kann noch abwarten, ob die Unterstützungen bei 79,00 und 80,00 Euro verteidigt werden können.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!
Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen