Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
17.11.2014 Thorsten Küfner

BASF: Insider kaufen weiter

-%
DAX

Die Aktie von BASF ist nach Ansicht vieler Vorstände des Chemieriesen nach dem jüngsten Kursrücksetzer günstig bewertet. Daher griffen zuletzt viele Manager des DAX-Konzerns beherzt zu. Am Freitag wurde beispielsweise gemeldet, dass sich Vorstand Michael Heinz für insgesamt 170.625 Euro 2.500 Papiere gesichert hat. Ende Oktober hatte bereits Konzernchef Kurt Bock weitere 4.000 Anteile am weltgrößten Chemieproduzenten gesichert. Bock dürfte derzeit BASF-Aktien im Wert von mehr als einer Million Euro im Portfolio haben. Auch Finanzvorstand Hans-Ulrich Engel sicherte sich Ende Oktober 4.000 BASF-Titel. Die größte Transaktion tätigte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Martin Brudermüller, der Ende Oktober für nahezu exakt eine halbe Million Euro 7.320 BASF-Anteilscheine kaufte.

Foto: Börsenmedien AG

Folgen Sie den Insidern!

Die jüngsten Insiderkäufe sind ein weiterer Beleg dafür, dass die BASF-Aktie derzeit historisch betrachtet wirklich günstig bewertet ist. Schließlich sind ein KGV von 12 und eine Dividendenrendite von rund vier Prozent für ein derartiges Qualitätsunternehmen wie BASF sehr günstig. Langfristig orientierte Anleger können es daher den Vorständen gleichtun und sich jetzt einige der DAX-Titel ins Depot legen. Der Stopp sollte bei 56,00 Euro platziert werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3