Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Börsenmedien AG
04.07.2016 Thorsten Küfner

BASF: Deutsche Bank rät zum Einstieg

-%
BASF

Nachdem sich in der vergangenen Handelswoche zahlreiche Analysten zur Aktie von BASF zu Wort gemeldet haben, legt nun auch die Deutsche Bank nach. Die Experten sind für die Anteilscheine des weltgrößten Chemieproduzenten – ähnlich wie die Kollegen der Commerzbank – positiv gestimmt.

So hat Deutsche-Bank-Analyst Tim Jones die Einstufung für die DAX-Titel vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Wegen des schwachen Öl- und Gasgeschäfts dürfte der operative Gewinn (Ebit) im zweiten Quartal gesunken sein. Das Ebit des Kernchemiegeschäfts sollte hingegen im Jahresvergleich deutlich zugelegt haben.

Foto: Börsenmedien AG

DAX-Titel bleibt attraktiv
Auch DER AKTIONÄR ist von der Aktie von BASF überzeugt und rät zum Kauf. Die mittel- bis langfristigen Perspektiven bleiben gut, die Bewertung moderat und das Chartbild aussichtsreich. Der Stopp sollte bei 55,50 Euro belassen werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3