29.01.2015 Thorsten Küfner

BASF: Deutsche Bank rät zum Einstieg

-%
DAX
Trendthema

Die Experten der Deutschen Bank (die heute überraschend gute Zahlen für das vierte Quartal veröffentlicht hat) bleiben für die Anteilscheine des Chemie-Weltmarktführers BASF weiterhin optimistisch. So wurde die Einstufung für die DAX-Titel auf "Buy" und das Kursziel bei 89,00 Euro belassen.

Analyst Tim Jones betonte im Rahmen seiner jüngsten Branchenstudie, dass der zuletzt rasante Wertverlust des Euro neben den stark gefallenen Rohstoffpreisen eine weitere Quelle für mögliche positive Überraschungen der europäischen Chemiekonzerne im laufenden Jahr sei. Allein durch den auf 1,13 US-Dollar gesunkenen Eurokurs dürften die operativen Ergebnisse (EBIT) der Unternehmen der Branche um weitere fünf bis sechs Prozent steigen.

DAX-Titel bleibt attraktiv

DER AKTIONÄR bleibt für die BASF-Papiere hingegen nach wie vor zuversichtlich gestimmt. Das Qualitätsunternehmen ist günstig bewertet und bietet mit 3,8 Prozent aktuell die dritthöchste Dividendenrendite aller DAX-Konzerne. Die Aktie bleibt ein Kauf (ein Schein auf BASF ist zudem Bestandteil des neuen Derivate-Musterdepots), der Stopp sollte bei 61 Euro belassen werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4