Jetzt Hot Stock Report testen >> zum Probeabo
Foto: Börsenmedien AG
02.10.2014 Maximilian Völkl

BASF: Absturz des DAX-Riesen – Einstiegschance?

-%
DAX

In der laufenden Handelswoche ist die Aktie des Chemieriesen BASF erneut unter Druck geraten. Seit dem Mehrjahreshoch im Juni hat sich der DAX-Titel enttäuschend entwickelt. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat ihre Schätzungen nun reduziert. Die Einstufung lautet nach wie vor auf „Neutral“, das Kursziel wurde von 90 auf 87 Euro gesenkt.

Auf dem aktuellen Niveau entspricht das neue Ziel dennoch weiterhin einem Kurspotenzial von knapp 23 Prozent. Die Goldmänner reduzierten laut der jüngsten Studie ihre Gewinnschätzungen je Aktie für 2014 und 2015 um 3,6 respektive 2,7 Prozent.

Enttäuschendes Bild

Die BASF-Aktie hat zuletzt wichtige Unterstützungen gerissen. Derzeit notiert der Titel auf einem neuen Jahrestief. Die seit dem Doppelhoch vor knapp drei Monaten anhaltende Talfahrt geht damit weiter. Spätestens bei der 70-Euro-Marke muss jetzt aber die Wende gelingen, ansonsten droht ein weiterer Abverkauf bis in den Bereich von 65 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Langfristig gut

Der Abwärtstrend bei BASF ist bedrohlich. Am 24. Oktober legt der Konzern seine Quartalszahlen vor – Kurse unter 70 Euro sind dann noch einmal möglich. Langfristig bleibt der Weltkonzern aber top, die niedrigen Kurse können dann zum Einstieg genutzt werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3