29.01.2015 Werner Sperber

Apple: Der Billionen-Traum; Börsenwelt Presseschau IV

-%
Apple

Die Experten von Börse Online erinnern an die Gründung von Apple im Jahr 1976 mit einem Startkapital von nur 1.300 Dollar und die Beinahe-Pleite des Unternehmens 20 Jahre später. Heute ist der Konzern der teuerste der Welt und womöglich schafft es Apple auch als erstes Unternehmen, mehr als eine Billion (also eintausend Milliarden) Dollar an der Börse wert zu sein. Die Erfolgsgeschichte dürfte schließlich aufgrund innovativer Produkte und genialer Vermarktung andauern. Die Aktie ist mit einer Bewertung mit einem KGV von 15 im Vergleich zu anderen Milliardenkonzernen ein Schnäppchen. Zudem hat Apple wohl schon die nächsten Kassenschlager parat: Die Apple Watch und das Bezahlsystem Apple Pay dürften bald für neue Kaufanreize sorgen. Bei einem Umsatz von 190 Milliarden Euro im laufenden Geschäftsjahr soll Apple 41,2 Milliarden Euro verdienen. Das wäre ein Zuwachs von 9,3 Prozent. Anleger sollten die Aktie bei einer Kursschwäche kaufen. Das Kursziel beträgt 120 Euro und der Stop-Loss sollte bei 71 Euro gesetzt werden. Die Aktie ist und bleibt ein Muss für jedes Depot.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6