++ Bitcoin-Boom 2.0: Jetzt einsteigen! ++
07.12.2016 Werner Sperber

Anlage-Profis: Daimler wird künftig wohl überraschen

-%
Daimler

Der Hanseatische Börsendienst mahnt, auch wenn Daimler derzeit sehr gut verdient, stellt der Trend zum rein elektrisch angetriebenen Automobil für einen Marktführer ein Risiko dar. Chinesische Wettbewerber freuen sich, denn sie konnten den technologischen Vorsprung nie aufholen und bekommen mit der neuen Technologie E-Auto eine neue Chance. Die kommenden Jahre werden also herausfordernd für Daimler, die Bayerische Motoren Werke AG und die Volkswagen AG, zumal die Automobilkonjunktur schon sehr lange Zeit gut läuft und vielleicht vor einer Trendwende steht. Die Anleger scheinen zu zweifeln zu beginnen, denn die Aktie von Daimler ist nur mehr mit einem KGV von weniger als 8 für das nächste Jahr bewertet und bietet zudem eine Dividendenrendite von mehr als fünf Prozent. Andererseits scheinen die Risiken damit wohl bereits weitgehend eingepreist zu sein. Die Zweifel dürften eher zu stark sein, weshalb Daimler und der Aktienkurs in den kommenden Monaten überraschen könnten.

Theorie und Praxis des rationalen Investierens

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Die moderne Portfoliotheorie (MPT) bildet seit über 60 Jahren das Fundament der Finanzanlage. Sie strebt die optimale Zusammenstellung eines Portfolios unter Berücksichtigung des Risikos, des Ertrags und der Anlegerpräferenz an. Im Zuge der Finanzkrise geriet die Theorie unter Beschuss. „Risiko-Ertrags-Analyse“ ist Markowitz’ Antwort auf diese Kritik. Sie soll die „Große Verwirrung“ beseitigen, die seiner Ansicht nach über die Reichweite und die Bedeutung der MPT besteht.

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0