17.11.2016 Werner Sperber

Anlage-Experten: Der Kurs der Deutschen Lufthansa wird wieder abtauchen

-%
DAX
Trendthema

Der Aktionärsbrief erwartet ein baldiges Ende der jüngsten starken Erholung des Aktienkurses der Deutschen Lufthansa AG, denn der nächste, der vierzehnte Streik der Piloten seit dem Jahr 2013 steht wohl kurz bevor. Vereinigung Cockpit (VC), die Pilotengewerkschaft, ist nicht einmal zu einer Schlichtung bereit. Jederzeit mögliche Streiks wolle VC mit einer Frist von 24 Stunden ankündigen. Eine neue Streikwelle würde die Notierung der Anteile wieder in den Abwärtstrend der vergangenen Monate zurückzwingen. Charttechnisch ist der Kurs kurzfristig ohnehin massiv über-kauft. Die vielen Probleme der Fluggesellschaft bleiben, deshalb eignet sich die Aktie nicht für ein langfristiges Investment. Zwischenzeitliche und kurzfristige Trades können jedoch erfolgreich sein.