03.12.2018 Andreas Deutsch

Amazon: Die Rallye läuft

-%
Amazon
Trendthema

Die Fed lenkt bei den Zinsen ein und die USA und China haben sich im Handelsstreit angenähert: Besser kann es für die Börse derzeit kaum laufen. Das Chartbild der Amazon-Aktie hat sich merklich verbessert. Heute sollte die Aktie einen Ausbruchsversuch starten. Sehen wir bald schon wieder neue Hochs?

Das ist die Nachricht, die die Börsianer herbeigesehnt hatten: US-Präsident Trump und Chinas Staatschef Xi haben sich eine erste Annäherung im Handelsstreit erzielt. Vorerst wird es keine neuen Zölle geben.

Das Weiße Haus bestätigte einen Bericht des chinesischen Staatsfernsehens, nach dem es in den kommenden 90 Tagen keine neuen Zölle auf chinesische Waren geben soll. In diesem Zeitraum wollen beide Seiten versuchen, sich in mehreren Handelsfragen zu einigen.

Die Märkte reagieren begeistert. Der Dow Jones Future notiert am Montagmorgen über 500 Punkte im Plus.

Die Amazon-Aktie dürfte nun die Rallye fortsetzen. Seit dem Tief vor zehn Tagen hat die Aktie 19 Prozent zugelegt. Nun kratzt der Kurs wieder an der bedeutenden 200-Tage-Linie. Wird diese Marke nachhaltig durchbrochen, wäre dies ein starkes Kaufsignal. Dann könnte es rasch wieder in Richtung Rekordhoch bei 2.050 Dollar gehen.

Kaufchance

Die Amazon-Story bleibt spannend. Das Kursziel des AKTIONÄR lautet 1.800 Euro.