Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Getty Images
27.04.2021 Emil Jusifov

Alphabet: Unglaublich gute Zahlen

-%
Alphabet

Alphabet hat heute seine Zahlen zum abgelaufenen ersten Quartal 2021 präsentiert. Der Internetriese lag fast in jeder einzelnen Sparte über den Erwartungen. Die Aktie reagiert mit einem kräftigen Kurssprung.

Alphabet erzielte einen Gewinn pro Aktie von 26,29 Dollar und lag damit mehr als zehn Dollar über dem Konsens der Analysten (15,82 Dollar). Die Erlöse kletterten im Vergleich zum Vorjahr um satte 34 Prozent auf 55,3 Milliarden Dollar (erwartet: 51,7 Milliarden).

Interessant: Die Werbeerlöse beliefen sich im Q1 auf 44,7 Milliarden Dollar. Das sind satte elf Milliarden mehr als im Vorjahr.

Youtube und Google Cloud weiterhin stark

Besonders beeindruckend war wieder das Umsatzwachstum bei Youtube, das bei 49 Prozent lag. Auch hier lagen die Werbeerlöse mit 6,01 Milliarden über den erwarteten 5,70 Milliarden.

Lediglich das Wachstum bei der Google-Cloud fiel mit 4,1 Milliarden im Rahmen der Erwartungen aus. Das entspricht einem Wachstum von 52 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Alphabet hat zugleich einen Aktienrückkauf im Volumen von 50 Milliarden Dollar angekündigt.

Hier geht es zu den Q1-Zahlen von Alphabet

Alphabet (WKN: A14Y6F)

Die guten Zahlen von Alphabet sprechen für sich. Da gibt es kaum etwas hinzuzufügen. Der Internetriese schlug die Erwartungen beim Umsatz und Gewinn deutlich. Auch das Werbegeschäft hat sich vollständig von den Folgen der Pandemie erholt und verzeichnete einen starken Zuwachs. Investierte bleiben an Bord. Auch Neueinsteiger können nach den Zahlen zugreifen.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:

Der Autor Emil Jusifov hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Alphabet.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Alphabet - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3