Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
26.08.2021 Benedikt Kaufmann

Alphabet: Autonome Taxis – eine Billionen-Dollar-Chance

-%
Alphabet C

Die Google-Tochter Waymo hat angekündigt, künftig auch in San Francisco in größerem Stile ihre Robotaxi-Dienste anzubieten. Nach zwölf Jahren Entwicklung ist dies der nächste wichtige Schritt, der sich künftig auch kräftig auf die Alphabet-Aktie auswirken könnte.

Wer sich kostenlos im selbstfahrenden Elektro-SUV vom Typ Jaguar I-Pace durch San Francisco befördern lassen will, kann sich über das "Trusted Tester"-Programm der Waymo-App bewerben. Obwohl die Wagen vollautonom unterwegs sind, bleibt zunächst ein Sicherheitsfahrer mit an Bord.

Auch wenn Waymo von einem Durchbruch im Massenmarkt weit entfernt bleibt, ist das Pilotprojekt in Kalifornien ein wichtiger Meilenstein. Bislang testet die Firma den Service lediglich in einem Vorort von Phoenix – dort auch ohne Sicherheitsfahrer. Allerdings sind Wetterverhältnisse, Verkehrsaufkommen und Infrastruktur rund um die Wüstenstadt im Bundesstaat Arizona deutlich günstiger für selbstfahrende Autos als in der chaotischen Metropole San Francisco.

Sicherlich steht Waymo noch am Anfang, die Firma gilt unter Experten jedoch bereits heute als führend bei der Entwicklung von Systemen zum autonomen Fahren. So haben die Analysten von Morgan Stanley schon vor einem Jahr eine Bewertung von 108 Milliarden Dollar für die Google-Tochter aufgerufen.

Die Konkurrenz schläft jedoch nicht. In San Francisco testet beispielsweise auch die General-Motors-Tochter Cruise ihre selbstfahrenden Elektroautos. Kein Wunder, denn die Analysten von McKinsey schätzen, dass der Robotaxi-Markt ein Umsatzpotenzial von rund zwei Billionen Dollar besitzt.

Aktuell ist Waymo sicherlich noch kein wirklich großer Kurstreiber für die Alphabet-Aktie – und auch die jüngste Ankündigung konnte die Kurse kaum bewegen. Langfristig hat das Robotaxi-Geschäft jedoch das Potenzial das Papier des Tech-Riesen ordentlich anzutreiben.

Am Mittwoch hat die Aktie von Alphabet ein neues Rekordhoch erzielt und kann damit ihren Aufwärtstrend fortführen – wenn auch nur mit einem niedrigeren Momentum. Anleger lassen die Gewinne laufen. 

Alphabet C (WKN: A14Y6H)

Mit Material von dpaAFX.