Nur noch heute: 25 % Rabatt mit Code BLACK21
Foto: Shutterstock
20.04.2020 Thomas Bergmann

Allianz: Gute Nachricht zum Wochenstart

-%
Allianz

Die ersten Kurse in Frankfurt deuten auf einen freundlichen Wochenstart bei der Allianz-Aktie hin. Unter anderem macht sich ein positiver Analystenkommentar bemerkbar. Aus technischer Sicht ist eine viel beachtete Widerstandslinie nicht mehr weit.

Das Bankhaus Mediobanca hat am Montag die Allianz-Aktie von "Neutral" auf "Outperform" hoch gestuft. Das Kursziel liegt weiterhin bei 235 Euro.

Insgesamt entfallen auf den Münchner Versicherer 21 Kauf- und 9 Halteempfehlungen. Lediglich 2 Häuser raten zum Verkauf der Aktie. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 211 Euro.
Allianz (WKN: 840400)

Charttechnisch betrachtet steht die Allianz kurz vor einem Kaufsignal. Sollte das Gap bei 171,02 Euro geschlossen werden, sind weitere Kursgewinne wahrscheinlich. Im Bereich von 160 Euro hat sich eine Unterstützung ausgebildet. 

Die Allianz bleibt langfristig ein Basisinvestment. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe des AKTIONÄR, die am Mittwochabend als E-Paper erscheinen wird.

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Allianz.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Förtsch, Bernd (Hrsg.); Müller Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9