Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
26.09.2019 Dr. Dennis Riedl

Alibaba vs. Amazon: Das technische Blatt wendet sich

-%
Alibaba

Seit dem Alibaba-Börsengang im September 2014 hat die Aktie des chinesischen Online-Riesen mehr oder weniger im Schatten Amazons gestanden: +88% Kursgewinn bei Alibaba – wiewohl kein schlechtes Ergebnis – stehen +435% auf Seiten Amazons gegenüber. Im letzten Jahr hat sich das Trendblatt allerdings gewendet – trotz Handelsstreit, und dabei weitgehend lautlos.

Alibaba zieht vorbei, Kaufsignale stehen aber noch aus

Alibaba zieht vorbei, Kaufsignale stehen aber noch ausIm 1-Jahresvergleich liegt die Performance der Chinesen um 20 Prozent höher. Das wichtige dabei: Solche Relative Stärke-Trends manifestieren sich oft über einen noch deutlich längeren Zeitraum. Für sich genommen ist selbst Alibaba aber aus technischer Sicht noch kein Kauf: Ein Sprung über die 200 US-Dollar-Marke wäre ein charttechnischer Befreiungsschlag. Auch unter Trendaspekten (TSI-Wert: 47) ist auf aktueller Basis keine besondere Kursperformance von der Aktie zu erwarten. Derzeit ist hier also noch keine Eile geboten.

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7