++ Bitcoin-Boom 2.0: Jetzt einsteigen! ++
25.06.2020 Marion Schlegel

AKTIONÄR-Hot-Stock Abivax: Nach 66-Prozent-Kursgewinn – geht die Rallye weiter?

-%
ABIVAX

Die Aktie des europäischen Biotech-Unternehmens Abivax hat in den vergangenen Tagen weiter zulegen können. Beflügelt hat hier unter anderem das Update zu den jüngsten klinischen und finanziellen Erfolgen und Entwicklungen im Rahmen der Hauptversammlung, die am 19. Juni stattfand. Erfreulich ist insbesondere, dass Abivax eine Phase-2b/3-Studie zu Corona auf Brasilien ausdehnen kann, wo die Zahl der Neuinfektionen immer noch rasch ansteigt.

ABIVAX (WKN: A14UQC)

Die dortigen Behörden haben grünes Licht gegeben. Bisher haben die Behörden in Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien die Studie zugelassen. In Spanien soll die Zulassung zeitnah erfolgen. Von der französischen Regierung werden die Corona-Forschungen von Abivax mit 36 Millionen Euro gefördert.

Hartmut Ehrlich, Vorstandsvorsitzender von Abivax
Abivax

Hartmut Ehrlich, Vorstandsvorsitzender von Abivax, zeigt sich zuversichtlich: „Durch die Ausweitung der miR-AGEStudie auf Brasilien, das Land mit der derzeit höchsten Neuinfektionsrate, hoffen wir, eine wirksame Therapieoption für die Behandlung von COVID-19-Hochrisikopatienten anbieten zu können. Darüber hinaus treiben wir die Zulassungsverfahren auch in anderen lateinamerikanischen Ländern voran, die stark von der schnellen Ausbreitung der Pandemie betroffen sind. Parallel dazu schreitet die Patientenrekrutierung für die klinischen Studien mit ABX464, also die Phase-2b-Studie zur Behandlung von Colitis ulcerosa, die Phase-2a-Studie zur Behandlung von rheumatoider Arthritis sowie die US-amerikanische Phase-1/2-Studie mit ABX196 zur Behandlung von hepatozellulärem Karzinom, erwartungsgemäß voran.“

DER AKTIONR hat die Aktie von Abivax im März bei 13,64 Euro zum Kauf empfohlen. Mittlerweile ist das Papier 66 Prozent im Plus. Die Aktie bleibt aber weiterhin äußerst aussichtsreiche, allerdings auch weiter hochspekulativ. Mit Stopp bei 14,00 Euro Gewinne laufen lassen!