Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Deutsche Börse, Deutsche Börse
15.02.2019 Martin Weiß

Aggressives Wachstum: Alibaba greift nach deutscher Metro

-%
DAX

Chinas E-Commerce-Riese Alibaba liefert sich einen erbitterten Kampf mit Tencent um die Vorherschaft im Einzelhandel. Nachdem der Erzrivale 2018 einen Deal mit der französischen Supermarktkette Carrefour eingegangen ist, holt Alibaba nun zum Gegenschlag aus.

Berichten von Reuters zufolge verhandelt Alibaba mit der Metro über einen Einstieg in das China-Geschäft der Deutschen. Die Nachrichtenagentur beruft sich auf mehrere inoffizielle Quellen, die von Verhandlungen in einem sehr frühen Stadium sprechen.

Ob es am Ende zu einem Abschluss kommt, sei ungewiss.

Klar ist hingegen: Aus Sicht von Alibaba macht ein Deal Sinn. Die Chinesen, die mit E-Commerce-Plattformen wie T-Mall und Taobao und dem Lieferdienst Ele.me Chinas E-Commerce revolutioniert haben, versuchen seit einiger Zeit, den Erfolg im stationären Einzelhandel fortzusetzen und Kunden ein nahtloses Einkaufserlebnis zwischen Online- und Offline-Shopping zu bieten.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Alibaba - €

Buchtipp: Chinas digitale Seidenstraße

Seine riesigen Infrastrukturprojekte erstrecken sich inzwischen vom Meeresboden bis ins Weltall und von den Megastädten Afrikas bis ins ländliche Amerika. China ist dabei, die Welt zu vernetzen und die globale Ordnung neu zu gestalten. Der Kampf um die Zukunft ist eröffnet und verlangt von Amerika und seinen Verbündeten, China nicht unkontrolliert weiteres Terrain zu überlassen. Diesen Wettbewerb zu verlieren können sich die Demokratien nicht leisten. China-Experte Jonathan Hillman nimmt die Leser mit auf eine globale Reise zu den neu entstehenden Konfliktfeldern, zeigt auf, wie Chinas digitaler Fußabdruck vor Ort aussieht, und erkundet die Gefahren einer Welt, in der alle Router nach Peking führen.
Chinas digitale Seidenstraße

Autoren: Hillman, Jonathan E.
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 24.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-856-5