13.02.2015 Werner Sperber

Adidas: Messi macht’s (Millionen für Milliarden); Börsenwelt Presseschau III

-%
DAX

Die Experten der Actien-Börse verweisen auf Gerüchte, wonach die Adidas AG 100 Millionen Euro ausgeben möchte, um mit Lionel Messi, Nummer 2 der Weltfußballer, eine weltweite Werbe-Kampagne zu beginnen. Adidas zahlte bisher vor allem den Clubs Geld, um sie zu Werbeträgern zu machen. Manchester United erhielt Beträge von mehreren hundert Millionen Euro. Der Erfolg einer Werbe-Strategie mit nur einem Spieler lasse sich nicht voraussagen, aber ausreichend berechnen. Die Qualität der Produkte zähle nicht, nur die Werbung führt zu Erfolgen gegen die Wettbewerber Nike und andere. Erfolge aufgrund der Werbung würden allerdings immer etwas auf sich warten lassen. Dabei komme es auf den Vorstandsvorsitzenden an und nicht auf das Unternehmen. Für US-Firmen ist das normal, für deutsche Konzerne eher selten. Die Experten der Actien-Börse "halten hartnäckig daran fest", Adidas werde zu einer der spannendsten Comebackinvestments im DAX. Das Kursziel beträgt 67 Euro.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0