++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
20.07.2018 DER AKTIONÄR

Abgasskandal 2.0

-%
DAX

Die Aktien der deutschen Autohersteller geraten heute kräftig unter Druck. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Neben einem twitterwütigen Donald Trump, der die Aktienmärkte belastet, verschärft sich der Abgasskandal weiter: Die Konzerne der deutschen Automobilindustrie sollen sich auch bei Benzinern abgesprochen haben.

Nach einem SpiegelOnline-Bericht hat sich der „5er-Kreis“, zu dem Daimler, Volkswagen, Porsche, BMW und Audi zählen, auch zu Manipulation bei Benzinmotoren abgesprochen. Entsprechende Hinweise hat die EU-Wettbewerbsbehörde in von den Unternehmen bereitgestellten Unterlagen gefunden.

„Der Einsatz eines Partikelfilters soll beim Ottomotor unbedingt vermieden werden“

Dieses Zitat soll bei einem Arbeitskreis der Antriebsleiter im Jahr 2009 gefallen sein. Weiter heißt es in den Protokollen: „Das Ziel einer Vermeidung einer kostenintensiven Maßnahme wie Partikelfilter wird seitens der E-Leiter bestätigt.“ Laut dem Magazin prüft die Kommission nun, ob aufgrund der Absprachen eine Verletzung des Wettbewerbrechts vorliegt.

In der Ausgabe 29/18 des AKTIONÄR analysierte der Börsenexperte Jochen Kauper, ob sich der Einstieg in die Aktien der deutschen Autobauer aktuell lohnt.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0