05.02.2019 Stefan Sommer

300%-Aktie mit neuem Kaufsignal

-%
THE TRA.DESK A
Trendthema

Seit dem Börsengang im Jahr 2016 zählt die Aktie von The Trade Desk zu den absoluten Highflyern am Markt. Die Aktie des Spezialisten für digitale Werbetechnik ist allein in diesem Jahr bereits über 30 Prozent geklettert. Seit dem Börsendebüt im September 2016 konnte die Notierung der Aktie um über 325 Prozent steigen.

Das Unternehmen hat von der aufkeimenden Welle der digitalen Werbung profitiert. Unternehmen wie Alphabet und Facebook haben ihr Geschäftsmodell auf Online-Anzeigen aufgebaut. Auf der anderen Seite stehen aber tausende Firmen und Werbetreibende, die ihre Produkte erfolgreich vermarkten wollen. Hier kommt The Trade Desk ins Spiel. Der Konzern ermöglicht seinen Kunden digitale Werbekampagnen auf verschiedenen Plattformen zu schalten, um das Wachstum schnell voran zu bringe.

Fundamentale Stärke

Im Gegensatz zu vielen anderen Technologiewerten ist The Trade Desk mit einer Gewinnmarge von 23 Prozent in den ersten drei Quartalen 2018 und einem Nettogewinn von 48,7 Millionen Dollar sehr profitabel. Aber auch das Umsatzwachstum mit einem Plus von rund 54 Prozent kann sich sehen lassen.

Trendstärke überzeugt

Nach der Korrektur im Dezember 2018 konnte die Aktie im neuen Jahr bereits wieder Stärke zeigen. Zuletzt ist die Notierung wieder über den kurzfristigen Abwärtstrend ausgebrochen und hat damit ein neues Kaufsignal generiert. Mit diesem positiven Momentum sollte es der Aktie gelingen auch schnell über das alte Allzeithoch bei 160 Dollar zu klettern. Im Anschluss ist der Weg nach oben frei.

Die stärksten Aktien der Welt

Die Aktie von The Trade Desk wäre aber in Deutschland fast völlig unbekannt geblieben. Einzig das System von TSI-USA hat sie identifiziert, da es den gesamten Nasdaq Composite mit über 2.500 Aktien filtert. Neben The Trade Desk befinden sich aktuell noch fünf weitere trendstarke Aktien im Depot von TSI-USA die bislang nur wenige Investoren hierzulande kennen. Weitere Informationen finden Sie unter www.tsi-usa.de

TSI-USA-Banner