Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
11.05.2016 Werner Sperber

Lufthansa „fliegt mal rechts ran“

-%
Deutsche Lufthansa

Die Fachleute der Platow Börse sind mit den Zahlen der Deutschen Lufthansa für das wie gewöhnlich schwache erste Quartal des Jahres unzufrieden. Der Preis für den Treibstoff und die Stückkosten im Fluggast-Geschäft sind im Jahresvergleich zwar gesunken, dafür ist der Wettbewerb aufgrund von Überkapazitäten vor allem im Fracht-Geschäft hoch. Finanzvorstand Simone Menne verweist auf die Anlaufkosten für die neue Flugzeugflotte der Tochterfirma Eurowings, welche das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belastete. Das bereinigte EBIT verbesserte sich dennoch von minus 144 auf minus 49 Millionen Euro. Simone Menne verordnete der Fracht-Sparte ein neues Sparprogramm. Wegen der Umsatzeinbußen von 22 Prozent werde das bereinigte Sparten-EBIT im Gesamtjahr allerdings deutlich niedriger sein als im Vorjahr. Die Stückkosten sollen im Jahresverlauf weiter gesenkt werden – unabhängig von der Entwicklung der Kerosin-Kosten oder positiver Währungseffekte. Die Aktie ist zwar nur mit einem KGV von 5 für dieses Jahr bewertet, allerdings mahnt der merkliche Kursrücksetzer nach der Dividendenzahlung zur Vorsicht. Investierte Anleger sollten die Aktie mit einem Stoppkurs bei 10,20 Euro halten.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Lufthansa - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen