Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
14.04.2016 Maximilian Völkl

Deutsche Telekom: Nach Scout24-Platzierung – auf den Ausbruch über die GD200 setzen?

-%
Deutsche Telekom

Eine Entscheidung lässt weiterhin auf sich warten. Die Aktie der Deutschen Telekom hängt nach wie vor im langfristigen Seitwärtstrend fest. In den vergangenen Tagen zeigte der Weg allerdings wieder nach oben. Es dürfte nun bald zu einer erneuten Attacke auf die wichtige 200-Tage-Linie (GD200), die derzeit bei 15,90 Euro verläuft, kommen.

Positive Meldungen haben der T-Aktie neuen Schwung verliehen. Zum einen hat sich der DAX-Konzern mit der Gewerkschaft Verdi auf einen Tarifvertrag geeinigt – in zwei Stufen bekommen die Arbeitnehmer insgesamt 4,3 Prozent mehr Feld. Zum anderen hat die Deutsche Telekom die eigenen Kassen gefüllt. 79 Millionen Euro hat der Konzern durch die Platzierung von Aktien des Internetportal-Betreibers Scout24 brutto erlöst. Die Papiere wurden zu 30 Euro je Stück platziert.

Ebenfalls positiv: Auf einer Investorenveranstaltung zum Thema Cloud hat die Telekom überzeugt. Der Optimismus mit Blick auf das Potenzial des Cloud-Geschäfts stimme durchaus zuversichtlich, so Analyst Robert Grindle. Er hat die Einstufung auf „Buy“ mit einem Kursziel von 19,70 Euro bestätigt.

Foto: Börsenmedien AG

Gute Aussichten

Anleger können zuversichtlich in die Zukunft schauen. Der Seitwärtstrend ist zwar weiterhin intakt. Die unverändert guten Aussichten und eine attraktive Dividendenrendite von 3,4 Prozent sprechen für eine Attacke auf die obere Begrenzung. Anleger setzen entsprechend weiter auf steigende Kurse.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.
Lynch III

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1