Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
19.05.2016 Werner Sperber

Deutsche Telekom: Grundsolide und mit Wachstum

-%
Deutsche Telekom

Die Fachleute von Börse Online erklären die Deutsche Telekom zum grundsoliden Großkonzern, der mit attraktiven Dividenden um die Anleger im Niedrigzins-Umfeld wirbt. Analysten schätzen die Ausschüttung für das laufende Jahr auf 0,60 Euro je Aktie. Das entspräche einer Dividendenrendite von 3,8 Prozent, was wesentlich mehr ist als der Durchschnitt aller DAX-Unternehmen. Der Konzern konzentriert sich vor allem auf den Ausbau des Hochgeschwindigkeits-Internets und die dazugehörigen Produkte. Allein im ersten Quartal kam in Deutschland der Rekordwert von 660.000 neuen Glasfaseranschlüssen dazu. Das Wachstum stammt allerdings einmal mehr aus den USA. Die Tochterfirma T-Mobile US steigerte im Auftakt-Jahresviertel 2016 zum vierten Mal in Folge die Zahl der Mobilfunkkunden um mehr als zwei Millionen und versorgt nun 65,5 Millionen Nutzer. Damit belegt T-Mobile US den dritten Platz in den USA. Damit sich die auch beim Ergebnis stark wachsende Tochterfirma auf dem hart umkämpften Markt behaupten kann, unterstützt der Mutterkonzern. Für die laufende Versteigerung von neuen Mobilfunk-Frequenzen stellt die Deutsche Telekom T-Mobile US vier Milliarden Dollar bereit. Diese mögliche Hilfe ist zudem unerheblich für die Solidität der Aktie der Deutschen Telekom. Anleger sollten die mit einem KGV von 16 für das nächste Jahr bewerteten Anteile mit einem Kursziel von 19,50 Euro und einem Stop-Loss bei 13 Euro kaufen.

Buchtipp: Lynch III

Peter Lynch brauchte nur 13 Jahre – von 1977 bis 1990 –, um zu einer Wall-Street-Legende zu werden. Danach zog sich der Fondsmanager ins Privatleben zurück und gab sein Wissen fortan an Privatanleger weiter. Lynch möchte den Menschen zeigen, wie sie ein Vermögen aufbauen können, wenn sie in ihrem Leben die richtigen Weichen stellen. Mit „Lynch 3“ wendet er sich in erster Linie an die Einsteiger. Er erklärt die ewigen Gesetze der Vermögensmehrung; welche Investmentmöglichkeiten es gibt; weshalb der Aktienmarkt die besten Chancen bietet; den Lebenszyklus eines Unternehmens und welche Schlüsse ein Investor daraus ziehen sollte; weshalb es sich lohnt, auf die Qualität des Unternehmens-Managements zu achten. „Lynch 3“ ist der perfekte Einstieg in die Welt der Geldanlage: ohne Fachchinesisch, lebensnah, auf den Punkt.
Lynch III

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 23.04.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-685-1