20 % sparen - nur noch heute!
Foto: Börsenmedien AG
18.05.2016 Werner Sperber

Daimler: Die Konkurrenz sieht nur den Auspuff

-%
Daimler

Die Fachleute von Börse Online jubeln, Daimler hat im ersten Quartal BMW vom Spitzenplatz der Absatzzahlen für sogenannte Premium-Automobile verdrängt. Dabei legten die Verkaufszahlen von Daimler mit zwölf Prozent im Jahresvergleich doppelt so stark zu, wie diejenigen von BMW. Zudem schaffte Daimler im dritten und vierten Quartal 2015 zwei Quartale hintereinander das mittelfristige Margenziel von mehr als zehn Prozent zu erreichen. Im Auftaktquartal sank diese Spanne auf rund acht Prozent, wobei das nur ein zwischenzeitliches Problem sein dürfte. Dieses Problem beruhte auch auf schwächeren Absatzzahlen der wichtigen E-Klasse, von der nun jedoch ein neues Modell im Verkauf ist. Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Zetsche ist aufgrund der stetig auf den Markt kommenden neuen Fahrzeuge zuversichtlich: „Im Jahresverlauf werden wir uns kontinuierlich verbessern und 2016 zu einem weiteren Erfolgsjahr für Daimler machen.“ Das operative Ergebnis dürfte etwas höher sein als im Vorjahr. Im April sind fünf neue Modelle erstmals verkauft worden; der Konzern-Absatz stieg im Jahresvergleich um 10,8 Prozent. Wegen der langfristig guten Aussichten sowie der günstigen Bewertung mit einem KGV von 7 für das nächste Jahr sollten Anleger die Aktie kaufen. Dafür spricht auch die Dividendenrendite von sechs Prozent. Das Kursziel beträgt 80 Euro und der Stop-Loss sollte bei 50 Euro gesetzt werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1

Black Friday Deals – 20 % Rabatt auf Magazine und Börsendienste
Zum Angebot