10x maximale Hebel-Power >> Ihr Ticket
Foto: Shutterstock
31.08.2020 Thomas Bergmann

Tipp der Woche: Die Mutter aller Kaufsignale

-%
Visa

Die Visa-Aktie hatte sich über Wochen in einer engen Handelsspanne aufgehalten. Doch seit Tagen fließt das Geld wieder in den Kreditkartenkonzern, gekrönt vom Ausbruch auf ein neues Allzeithoch. Die charttechnische Ampel steht folglich auf Grün – Trader setzen auf ein Hebelprodukt, um noch mehr Gewinn aus der Aktie herauszuholen.

Fünfeinhalb Monate hat es gedauert, bis Visa die Verluste nach dem Corona-Crash aufholen konnte. Jetzt aber können sich die Aktionäre über ein neues Rekordhoch freuen. Sollte sich dieses starke Kaufsignal in den nächsten Tagen bestätigen, winkt ein Anstieg in den Bereich zwischen 235 und 240 Dollar.

Visa (WKN: A0NC7B)

Visa eignet sich bestens für eine Long-Spekulation. Risikofreudige Anleger finden mehr Infos im Video bei DER AKTIONÄR TV.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Visa - €

Buchtipp: Kapitalismus und Marktwirtschaft

In diesem bahnbrechenden Buch bietet Jonathan McMillan eine neue Perspektive auf unser Wirtschaftssystem. Er zeigt, dass Kapitalismus und Marktwirtschaft nicht das Gleiche sind, und deckt dabei einen grundlegenden Fehler in unserer Finanzarchitektur auf. Das hat handfeste Konsequenzen – gerade für Europa.

McMillan stellt die Probleme der Eurozone in einen größeren historischen Zusammenhang und entwickelt einen radikalen, aber durchdachten Reformvorschlag. Dabei wird klar: Wer eine freie und demokratische Gesellschaft im 21. Jahrhundert bewahren will, kommt an einer neuen Wirtschaftsordnung nicht vorbei.

Kapitalismus und Marktwirtschaft

Autoren: McMillan, Jonathan
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 18.04.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-943-2

Jetzt sichern